Praxis Cynthia Scarpatetti

Traditionelle Chinesische Medizin

Wirkungsweise und Anwendungsgebiete der Klassische Massage

 

Das Wirkungsfeld der Klassischen Massage ist sehr gross. Es reicht von allgemeiner Steigerung des Wohlbefindens, der Leistungsfähigkeit und des Stoffwechsels über das Lösen von Muskelverspannungen nach Sport und Stress bis hin zu einem positiven Einfluss auf psychosomatische Erkrankungen, die sich insbesondere durch Schlaf- und Verdauungsstörungen sowie Nervosität bemerkbar machen. Bei vielen chronischen Erkrankungen kann durch die Klassische Massage eine erhebliche Verbesserung des allgemeinen Befindens erzielt werden. Vor allem bei rheumatischen Erkrankungen, Rückenschmerzen wie Ischialgien oder Lumbalgien sowie Atemwegs- und Stoffwechselerkrankungen z.B. Bronchitis oder Diabetes mellitus ist diese ein sehr gutes Mittel zur Linderung von Verspannungen z.B. durch Förderung des Stoffwechsels und der Sekretion.

 

 

Die wichtigsten Wirkungsweisen:

 

•Lokale Steigerung der Durchblutung

•Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz

•Entspannung der Muskulatur

•Lösen von Verklebungen und Narben

•Verbesserte Wundheilung

•Schmerzlinderung

•Einwirken auf innere Organe über Reflexbögen

•Psychische Entspannung

•Reduktion von Stress

•Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe

•Entspannung von Haut und Bindegewebe

•Beeinflussung des vegetativen Nervensystems

 

Copyright © All Rights Reserved